BETSI

Beschäftigungsfähigkeit teilhabeorientiert sichern

Das Präventionsprogramm „Betsi“
... ist ein betriebsnahes Präventionsangebot der Deutschen Rentenversicherung Bund, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Knappschaft Bahn See u. a. „Betsi“ soll den Gesundheitszustand gezielt verbessern, gesundheitsgefährdende in gesundheitsfördernde Verhaltensweisen ändern, das gesundheitliche Bewusstsein verbessern und die eigene Gesundheitsverantwortung stärken.

Die Präventionsleistung soll Versicherten helfen, gesundheitliche Probleme aktiv anzugehen um den (Berufs-) Alltag in Zukunft besser zu bewältigen. Informationen über gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannungsübungen sollen das Leben wieder ins Gleichgewicht bringen. So sollen auf Dauer lange Arbeitsunfähigkeitszeiten und ein frühes Ausscheiden aus dem Erwerbsleben vermieden werden.

Eine steigende Lebenserwartung, die Zunahme chronischer Krankheiten und die Verlängerung der Lebensarbeitszeit sind gesellschaftliche Trends, denen sich die gesetzliche Rentenversicherung stellt. Mit ihrem Präventionskonzept unterstützt die Deutsche Rentenversicherung Betriebe und Unternehmen, gemeinsam mit ihren Arbeitnehmern gesunde Arbeits- und Lebensstrategien zu entwickeln und diese im beruflichen Alltag umzusetzen. Hiervon profitieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen.

„Betsi“ richtet sich an gesundheitlich beeinträchtigte Erwerbstätige. Deren beginnende oder noch nicht so weit fortgeschrittene Erkrankung soll in diesem Stadium durch gesundheitliche Aufklärung, einfache therapeutische Maßnahmen und Förderung körperlicher Aktivitäten aufgehalten oder beseitigt werden. Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die arbeitsplatzbedingt und/oder durch ihre Lebensführung Gesundheitsrisiken aufweisen und bei der Deutschen Rentenversicherung versichert sind. Im Vordergrund stehen Schmerzbeschwerden im Wirbelsäulenbereich, die meist zusammen auftretenden Gesundheitsrisiken Übergewicht, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, erhöhte Blutdruckwerte (das sogenannte metabolische Syndrom) und auch stressbedingte Ausfallerscheinungen durch berufliche Überbelastung (Burnout-Syndrom).

Mehr zum Antrag und Ablauf von "Betsi" finden Sie hier: Info-Flyer "Betsi".

 

 

 

 

 

Offcanvas Module

Our themes are built on a responsive framework, which gives them a friendly, adaptive layout